Logo Mellies Immobilien

  • AGB`S
  • "Enter your caption here"

Objekt 1784


Kleines Haus
 

Offerte vorlesen

 
 
 

Kleines Einfamilienhaus am Rande des Dorfes!

Das Besondere an diesem Objekt ist die unverbaute Aussicht auf Wiesen, Felder und Wälder.
Auch wenn es auf dem ersten Blick nicht so aussieht, dieses Haus ist ein Schatz. Und für Menschen, die handwerklich begabt sind, ein wahres Schnäppchen. Um 1920 erbaut diente es in den letzten Jahren als „Jagdhütte“ und wurde nur in den Ferien genutzt. Aber als Ferienhaus ist es fast zu schade, warum sollte man die Natur nur in den Ferien genießen? Das Haus ist auch für eine kleine Familie perfekt.

Die große, überdachte Veranda bietet viel Platz, um den Garten zu genießen, auch wenn es mal regnet. Einst als Wintergarten genutzt, findet man hier heute den größten Sanierungsstau. Die Wände sind in Holzständerbauweise errichtet, und im Laufe der Zeit haben sich an der Fensterfront die Holzverkleidung und die Dämmung gelöst.
Betritt man das Haus, glaubt man, die Zeit ist irgendwo in den 80er Jahren stehengeblieben. Noch immer zeigen die Tapeten an den Wänden das moderne Design dieser Zeit. Auch der Grundriss des Hauses ist sehr individuell gestaltet. Er bietet aber eine Menge Potential für eigene Ideen.


Film

 



Der interessanteste Raum ist, wie bei so vielen anderen Häusern auch, das Wohnzimmer. Im Erdgeschoss ist es das größte Zimmer. Aufgrund des Zuschnittes ist es ein heller, freundlicher Raum. Ein historischer, gusseiserner Ofen sorgt für eine zusätzliche, wohlige Wärme.
Neben dem Wohnzimmer befinden sich noch ein Schlafzimmer, das Badezimmer und die Küche im Erdgeschoss.
Eine schmale Treppe führt in das Dachgeschoss. Es ist ebenfalls ausgebaut. Ein Zimmer, das sich über die gesamte Etage zieht. Ein großzügig geschnittener Raum, der zu einer individuellen Wohnlandschaft werden kann. Oder Sie machen aus dem einen Raum zwei separate Zimmer.

Auch der Garten hat etwas zu bieten. Mit den richtigen Ideen kann man sich hier ein kleines Paradies schaffen. Und wem die 900 m² Grundstück nicht reichen, der hat die Möglichkeit optional ca. 20.000 m² Wald dazu zu kaufen. Daneben gibt es noch eine gemütliche Blockhütte und im Anschluss an die Garage, ein massives Gebäude, das man vielseitig verwenden kann.

Das Grundstück liegt idyllisch in einem kleinen Ort bei Soltendieck. Bis nach Bad Bodenteich sind es gerade einmal 8–9 km. Eine Strecke, die man auch mit dem Fahrrad schafft. In Bad Bodenteich finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten etc.  Bis nach Uelzen sind es ca. 22 km.

Zusammenfassung
 

  • Baujahr:    ca. 1920
  • Saniert / Modernisiert:   1980 – 1990
  • Grundstück:                   
  • - Gebäude-Freifläche, Land und Forstwirtschaft:     900 m²

                                 - optional                                         19.745 m² Wald
                             

  • Zimmer:   2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, 1 Badezimmer,
  • Fenster:   Wärmeschutzverglasung
  • Heizung    Öl-Zentralheizung (Baujahr 1998), Kamin
  • Sonstiges:                       
  • Blockhaus
  • Garage

 

Fragen/ Antwort

Es ist kein Grundriss vorhanden.

 

"Aus gegebenem Anlass! Ein fremdes Grundstück zu betreten „ob nun bewohnt oder unbewohnt, ob eingezäunt oder nicht, ob es zum Verkauf oder zur Vermietung steht“ ist immer ein Hausfriedensbruch (eine Straftat). Da es immer mehr Anzeigen von Eigentümern, Nachbarn oder Passanten gibt, kann ich nur vor dem Betreten (ohne Genehmigung) von fremden Grundstücken warnen!"

Kinowerbung - Von Mellies Immobilien