Logo Mellies Immobilien

  • "Enter your caption here"
  • "Enter your caption here"

 

Objekt 1724


 

1724 Einfamilienhaus mit Nebengebäude Soltendieck bei Uelzen
 

Offerte vorlesen

 
 
 

 

Genau das richtige Haus, für Menschen, die sich etwas trauen

Sie suchen ein Haus, in dem Sie sich handwerklich austoben können? Das Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können? – Hier haben wir eins!

Der Eigentümer war bereits dabei, das Objekt auszubauen, als ihn ein Schicksalsschlag ereilte.
Das Objekt ist quasi im Rohbauzustand. Im Erdgeschoss ist ein Wohnen auf einfachstem Niveau möglich, sodass Sie während der Ausbauphase nicht weit fahren oder sich ein Hotel nehmen müssen. Hier befinden sich neben dem großzügig geschnittenen Wohnzimmer noch ein Schlafzimmer, eine Küche und das Badezimmer. Aber am schönsten ist die große Terrasse, auf der Sie nach getaner Arbeit in Ruhe Ihr Bier, Wasser oder was auch immer, genießen können.  
Das Dachgeschoss ist im Rohbauzustand. Hier können Sie die Raumaufteilung selbst gestalten.

Auf dem Hof neben dem Haupthaus steht eine Werkstatt mit einer großen Nutzfläche und einer eigenen Grube. Ein Traum für jeden, der es liebt, an seinem Auto selbst herumzuschrauben.

Film

Auch den Garten können Sie nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Neue Strukturen anlegen und Ihre Kreativität ausleben.

Das Objekt steht in Müssingen, Ortsteil Soltendieck, ca. 24 km von Uelzen und ca. 27 km nach Salzwedel. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in Bad Bodenteich (ca. 12 km) und Suhlendorf (ca. 11 km).

Zusammenfassung:

Baujahr: 1982               
Grundstücksgröße: 2.242 m²
Wohnfläche: 113 m² + 51 m²          
Zimmer: 5                                               
Heizung: keine                  
Fenster:  Wärmeschutzverglast                 
Strom: 1982                    


Anmerkung:

Aufgrund des höheren Aufwandes müssen wir die Provision bis einen Kaufpreis von 45.000 € pauschal auf 2.500 €+ 475 € = 2.975 € festlegen.

Ein Nachweis von Eigenkapital oder Bankbürgschaft ist vor Besichtigung erforderlich!



 

"Aus gegebenem Anlass! Ein fremdes Grundstück zu betreten „ob nun bewohnt oder unbewohnt, ob eingezäunt oder nicht, ob es zum Verkauf oder zur Vermietung steht“ ist immer ein Hausfriedensbruch (eine Straftat). Da es immer mehr Anzeigen von Eigentümern, Nachbarn oder Passanten gibt, kann ich nur vor dem Betreten (ohne Genehmigung) von fremden Grundstücken warnen!"

Kinowerbung - Von Mellies Immobilien