Logo Mellies Immobilien

Ihre Nr. I im Netz;

Wohnimmobilien/ Verkauf

1 22


Einfamilienhaus

Objekt Nr. 1716
2 6

Westerweyhe
120 m²
1.720 m² Land

159.000 €
Energieverbrauch/ Gebäude
In Arbeit kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
 
Anlagentechnik:
2015
Energieträger:
Pellets / Solarthermie

Eine Oase mit Badeteich in Westerweyhe/ Uelzen
Für Menschen, die das Außergewöhnliche suchen

Bei diesem Haus ist nicht nur der naturnah angelegte Garten etwas ganz besonderes. Vor Jahrzehnten erbaut, wurde das Haus in Laufe der Jahre umgebaut und modernisiert. 1998 war die letzte große Umbauaktion. Das Wohnzimmer wurde erweitert und im Dachgeschoss zwei Kinderzimmer ausgebaut.
Entstanden ist ein großzügig geschnittenes, helles Wohnzimmer. Es bietet das richtige Ambiente für Abende in geselliger Runde oder mit der Familie.
Die Küche ist direkt über das Wohnzimmeraus zu erreichen. Nicht zu groß und nicht zu klein, bietet sie genau so viel Platz, wie man zum Kochen benötigt ohne unnötige Wege zu gehen, oder sich nach dem Kochen mit dem Saubermachen aufhalten zu müssen.
Das Haus hat insgesamt drei Schlafzimmer. Das erste Schlafzimmer befindet sich im Erdgeschoss und hat einen direkten Zugang zum Badezimmer, die beiden anderen im Dachgeschoss. Auch ein weiteres Badezimmer ist im Dachgeschoss zu finden.

Wie bereits erwähnt, ist es der Garten, der dieses Grundstück zu etwas ganz Besonderem macht. Es ist die Gartengestaltung, denn schon beim ersten Blick ist der Naturfreund begeistert. Im Mittelpunkt steht ein naturnah angelegter Schwimmteich. Zusammen mit zwei weiteren, im Gegensatz zum Schwimmteich, kleinen Teichen bildet der Garten Lebensraum für viele Tiere..........

 

 


 

vf df


Eigentumswohnungen
Erdgeschoss und Dachgeschoss

Objekt Nr. 1611h
mh bild1

Uelzen Stadt
105 m² & 97 m²

100.000 €
Energieverbrauch/ Gebäude
227,2 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
F
Anlagentechnik:
1914/86/94/95/96
Energieträger:
Erdgas

Wieder da !

Zwei Eigentumswohnungen im Herzen von Uelzen

Sie suchen eine hochwertige Eigentumswohnung in einer gepflegten Umgebung, dann schauen Sie sich doch einfach einmal diese hier an. Um 1920 erbaut, besitzt sie immer noch das Flair dieser Zeit. Die hier beschriebene Wohneinheit (unter der Nummer 1611 bieten wir auch noch eine ca. 100 m² große Wohnung im Dachgeschoss an) befindet sich im Erdgeschoss des Hauses.
Sie ist ca. 105 m² groß und derzeit vermietet. Mit einer monatlichen Netto-Kaltmiete von ca. 447 € haben Sie einen Teil Ihrer Investition beim Kauf dieser Immobilie bereits wieder raus.

Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer (34 m²), ....

.--------------------------------------

Nummer 1610 bieten wir auch noch eine ca. 105 m² große Wohnung im Erdgeschoss an) befindet sich in der 4. Etage und ist genau das Richtige für jeden Fitnessfan.
Dieses Objekt besteht aus zwei separaten Wohneinheiten, von denen die kleinere (ca. 27 m², 1 Zimmer, Bad) derzeit vermietet ist. Mit einer monatlichen Netto-Kaltmiete von 115,00 € haben Sie einen Teil Ihrer Investition beim Kauf dieser Immobilie bereits wieder raus.

Die größere der beiden Wohneinheiten hat eine Wohnfläche von ca. 70 m². Es ist eine ..........................

 


 

1 2


Scheune für Projektentwicklung

Objekt Nr.
4 23

Woltersdorf
236 m² & 789 m²

50.000 €
Kein Energiepass
 
 
 
 
 
 
 

Eine Historische und  sanierte Scheune, super geeignet für Wohnprojekt und andere spannende Ideen.


Mitten im idyllischen Ortskern gelegen in der Dorfstraße von Woltersdorf befindet sich diese historische Scheune. Sie hat ein Eichenständerfachwerk und wie man auf den Fotos gut erkennt, eine gute Bausubstanz. Die zwei großen Tore dienten früher einmal für die Landwirtschaft, um die Ernte einzufahren. Die Nebeneingangstür dient heute zum Betreten der Scheune. Der Spitzboden in der Scheune ist teilweise abgebrettert und kann auch als Lager genutzt werden.

 

 


 

1 2 Hofstelle
Bad Bodenteich

Objekt Nr. 1529h
3 4 Wohngebäude             Mehrzweckhalle          
Geflügelstall             Schweinestall
Grundstück.7.130 m²

199.000 €
Energiebedarf
136,7kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
G
Anlagentechnik:
1989
Energieträger:
Oel, Brennholz

Großartige Hofanlage in der Lüneburger Heide

Zu der Zeit als dieses Gebäude errichtet wurde, waren Autos auf der Straße noch ein seltener Anblick, der Bauherr, seine Familie und die Bediensteten spannten die Kutsche an, wenn sie die Stadt besuchen wollten.
Und genau so, wie sich der Verkehr auf den Straßen änderte, änderte sich auch dieses Haus. Aus dem Bauernhof mit seinen Tieren wurde eine Pension für geplagte Großstädter und aus der Pension ein Zweifamilienhaus. Aber nicht nur die Nutzungsart hat sich in Laufe der Zeit geändert, um den Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden wurde viel Geld in die Modernisierung und Instandhaltung des Hauses investiert. Aber nun ist wieder Ruhe, Gäste möchten die derzeitigen Eigentümer nicht mehr und ein kleiner Teil des Hauses ist vermietet.

Als wir diese Immobilie aufnahmen, führte uns der Eigentümer als erstes durch die Küche in das Esszimmer, hier erzählte der Landwirt und Jäger über das Leben auf den Hof. Über den Umbau des Geflügelstalles in einem gemütlichen Partyraum und über die Jagdgesellschaften, die dort die Jagt mit einem kleine Umtrunk ausklingen ließen. Über Ihre Gäste, die im hell und freundlich gestalteten Speisesaal (der auch heute noch für Familienfeste genutzt wird)Frühstückten und sich nach eigenen Angaben wie zu Hause fühlten. Und waren alle Gäste, die Tiere und natürlich auch die eigene Familie versorgt, endete der Tag meist im Wohnzimmer. Im Winter eingemummelt in einer gemütlichen Decke, ein Buch in der Hand und im Hintergrund prasselt das Feuer im Kamin, so liebt es die Eigentümerin auch heute noch................


 

 


 

1 3 Schwedenhaus
Objekt Nr. 1605h
4 2 Bad Bodenteich
WFL. 100 m²
WFL. 20 m²
Grundstück.1084 m²

100.000 €
Energiebedarf
kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
 
Anlagentechnik:
 
Energieträger:
 

Energetisch saniertes Schwedenhaus, mit Blick in die Natur
Ein Haus nicht nur für Naturfreunde!

Warum Sie dieses Haus unbedingt haben möchten?

Ein Holzhaus hat viele Vorteile, zum Beispiel ist es durch den natürlich nachwachsenden Rohstoff und der schonenden und energiesparenden Be- und Verarbeitung sehr umweltschonend.
Durch den Aufbau der Wände und des Lufteinschlusses des Holzes ist es sehr energiesparend und entspricht den Anforderungen eines Niedrigenergiehauses.
Aber das Wichtigste ist wohl, dass ein Holzhaus ein gesundes und natürliches Wohnklima bietet.

Sehen Sie, deswegen möchten Sie dieses Haus unbedingt haben.

Dieses Haus wurde von den derzeitigen Eigentümern vor gerade einmal 4 Jahren umfangreich saniert und modernisiert. Hier haben sie nicht nur die schönste Zeit des Jahres verbracht, sondern waren zu Gast in der historischen Stadt Bad Bodenteich, wann immer sie Zeit hatten. Nur mit viel Wehmut im Herzen haben sie nun beschlossen, dieses kleine Anwesen zu verkaufen.
Das Wohnzimmer bildet das Zentrum des Hauses, der Raum ist hell und geräumig gestaltet und auch ein Ofenanschluss ist vorhanden, wenn Sie möchten bekommen Sie auch gleich einen passenden Kamin dazu, so können Sie von Anfang an die kalten Tage vor einem knisternden Kamin ausklingen lassen...
Etwas ganz besonderes ist auch die Küche, ein hochwertiges Ensemble in dunkelrot. Außer der Küche, dem Wohnzimmer, dem Badezimmer und dem Gäste-WC gibt es noch zwei Schlafzimmer. Im Außenbereich bieten zwei Terrassen viel Platz für ein gemütliches Zusammensein, egal ob mit Freunden oder ganz romantisch zu zweit.....................................


 

 


 

1 3 Wohnhaus
Objekt Nr. 1712w
4 2 Apenburg
WFL. 360 m²
Grundstück. 850 m²

20.000 €
Energieverbrauch
Denkmalschutz

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung/ Mehrfamilienhaus in Apenburg

Mitten im Zentrum, aber dennoch ruhig gelegen, befindet sich dieses historische Fachwerkhaus. Das große Mehrfamilienhaus bietet für Generationenwohnen oder zur gewerblichen Vermietung von 2-4 Wohneinheiten ausreichend Wohnfläche. Insgesamt stehen ca. 360 m² und ein Dachboden, der komplett ausbaufähig ist, zur Verfügung. An diesem Haus hat noch niemand herumexperimentiert. Außer die moderneren Fenster an der Vorderfront hat das Haus sowohl außen als auch innen seinen historischen Charakter behalten.  Schwere Holztüren mit stilvoll geschnitzten Türzargen und ausgefallenen Türgriffen, schöne alte Kachelöfen, originale Fenster aus Holz, die hölzerne Treppe, Ornamente und viele epochale Kleinigkeiten machen dieses Haus zu etwas ganz Außergewöhnlichem.

Sie sind mit Leib und Seele bei der Sache und lieben historische Gebäude, dann ist dieses Haus genau das Richtige! Der Preis sagt schon, dass sie es umfangreich sanieren müssen, aber haben Sie dieses erst einmal gemacht, werden Sie sich hier garantiert wohlfühlen.
Und wenn Sie möchten, können Sie Ihre Schwiegereltern gleich mitbringen. Der ehemalige Altenteil des Hauses liegt abgetrennt vom Haupthaus und ist über einen separaten Eingang zu erreichen..........................


 

 

 

 


 

1 3 Einfamilienhaus/ Zweifamililienhaus
Objekt Nr. 1703
4 2 Weste
WFL. ca. 210 m²
Grds. ca. 1800 m²

125.000 €
Energieverbrauch
163,1kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
F
Anlagentechnik:
1997
Energieträger:
Oel

Aus einem ehemaligen Siedlerhaus wurde ein Anwesen für die große Familie in ruhiger Lage

Dieses Haus ist wie auch die Familie des Eigentümers im Laufe der Zeit gewachsen. 1969 wurde die Wohnfläche auf ca. 210 m² erweitert. Im Erdgeschoss entstand neben der bereits vorhandenen Wohnstube die „gute“ Wohnstube, wie man sie noch heute vor allem bei älteren Häusern (und Eigentümern) kennt. Hier wurden an Sonntagen, Feiertagen und bei Familienfeiern die Gäste empfangen. Als Rückzugsort hat der Eigentümer auch einen Wintergarten angebaut. Egal ob bei einem guten Buch oder einfach nur mit geschlossenen Augen auf der Couch, dieser helle Raum lädt zum Relaxen ein. Und wer in seiner freien Zeit lieber Kochen oder Backen möchte hat hier die Möglichkeit. Die Küche und das Esszimmer sind zu einem großen Raum zusammengelegt worden. Der Wunsch eines jedes Hobbykochs, der viel Platz für seine Traumküche benötigt.
Auch das Obergeschoss ist großzügig geschnitten. Auf ca. 86 m² befinden sich vier Schlafzimmer, wovon das Elternschlafzimmer mit ca. 26 m² das größte ist.........


 

 

 


 

1 3 Reihenhaus
Objekt Nr. 1713
4 2 Suderburg/ Hösseringen
WFL. 63 m²
Grundstück. 287 m²

53.000 €
Energiebedarf
151,3kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
E
Anlagentechnik:
1999
Energieträger:
Strom

Klein und außergewöhnlich!
Ideal als Haus für die kleine Familie oder als Ferienhaus

Dieses Reihenhaus ist gerade frisch renoviert worden. Mit ca. 63 m² ist es wirklich nicht groß. Aber es befinden sich drei Zimmer, ein Wohnzimmer inkl. Wintergarten, eine kleine Küche und ein Badezimmer im Haus. Und je nachdem wie viel Platz Sie benötigen, von den Räumen her reicht es für eine kleine Familie.
Der besondere Raum in diesem Haus ist das Wohnzimmer. Es ist mit ca. 19 m² der größte Raum im Haus. Trotz der Größe ist es ein heller Raum. Grund hierfür ist zum einen die Glasfront und das als offene Galerie gestaltete Obergeschoss. Ein sich anschließender Wintergarten vergrößert das Wohnzimmer. Einst als Terrasse geplant, und in den 90er Jahren umgebaut, bietet er Platz für eine gemütliche Sitzecke.
Eine offene Holztreppe führt vom Wohnzimmer hinauf zur Galerie und in die beiden Zimmer, die sich im Obergeschoss befinden............................


 

 


 

1 3 DDH, Gewerbeflächen
Objekt Nr. 1715w
5 2 Salzwedel
WFL. 120 m²/ 200 m²
Grundstück. 1014 m²

129.000 €
Energieverbrauch
41,0kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
A
Anlagentechnik:
2013
Energieträger:
Gas

Doppelhaushälfte mit vielen Nebengebäuden

Das hier zu verkaufende Einfamilienhaus liegt in einem sehr ruhigen Wohngebiet mit Gewerbeflächen, aber dennoch unweit vom Zentrum. Das Haus mit seinen ca. 105 qm Wohnfläche wurde 1935 erbaut und verfügt über eine Gaszentralheizung aus dem Jahr 2013. Im Erdgeschoß befinden sich das sehr große Wohnzimmer,  die Küche und das Bad mit einem Flur. Die Küche verfügt über eine runde Essecke für die Familie. Im Dachgeschoß sind das Elternschlafzimmer und ein Kinderzimmer mit einem großem Flur  vorhanden. Der Teilkeller ist für den Hobbyraum und als Abstellraum nutzbar.
Auf dem  1014 qm großen Grundstück befindet sich ein Nebengebäude in massiver Bauweise mit einer Grundfläche von 8 mal 12 Metern. Im Obergeschoss sind hier Toiletten, ein Aufenthaltsraum mit Küchenzeile und ein Büroraum untergebracht. Dieses Nebengebäude kann sehr unterschiedlich genutzt werden. Von der Wandlungsbreite aus neben dem Wohnhaus ist eine Garage mit Werkstatt und einer kleinen Außenterrasse mit Blick in den Garten vorhanden. Ein breiter Weg führt durch den Garten zu den rückwärtigen drei Garagen. Eine ist voll unterkellert und beherbergt die eigene Wasserpumpe. Auf der schönen Rasenfläche zwischen den Garagen und dem Nebengebäude kann man relaxen und den Feierabend genießen...........


 

 

 

 


 

1 56 Bungalow
Objekt Nr. 1711
4 2 Uelzen/ Oldenstadt
WFL. 165 m²
Grundstück. 900 m²

159.000 €
Energieverbrauch
193,1 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
F
Anlagentechnik:
1993
Energieträger:
Oel

Stilvoller Bungalow mit Souterrain-Wohnung in Oldenstadt

Dieser Bungalow steht in einer beliebten Wohngegend von Oldenstadt, nicht einmal 3 km von der Uelzener Innenstadt entfernt.

Dieser Bungalow ist auf jeden Fall einzigartig. Schon der Grundriss des Obergeschosses ist außergewöhnlich. Der repräsentativste Raum ist das Wohnzimmer. Betritt man es, hat man das Gefühl einen Festsaal zu betreten. Es ist mit ca. 53 m² großzügig und offen geschnitten. Natürlich gibt es die Möglichkeit, diese 53 m² frei zu gestalten. Ihrer Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Im Grundriss ist es in einem Wohn-, Ess- und Dielenbereich unterteilt. Der Raum erstrahlt in einem natürlichen Licht. Das große Panoramafenster lässt das Tageslicht ungehindert in die gute Stube. Etwas Besonderes ist auch der Kaminofen. Seine Wärme ist fast im gesamten Erdgeschoss zu spüren und die Flamme verwandelt das Wohnzimmer in eine Oase zum Wohlfühlen.  Ein Hingucker sind auch die Bodenfliesen. Lassen Sie sich überraschen! Ich habe dergleichen noch nie gesehen.
Neben dem Wohnzimmer befinden sich noch zwei Schlaf- und ein Arbeitszimmer, sowie die Küche und das Bad im Erdgeschoss.

Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie auf die Terrasse. Auch hier wurde alles unternommen, um sich wohl zu fühlen. Für die kalten Tage im Jahr steht dort ein offener, gemauerter  Kamin. Und damit die Bratwurst immer gleich schmeckt ist auch der Grill gemauert. Und damit auch das Ambiente stimmt und es wirklich gemütlich ist, sind auf der Terrasse Blumenbeete und ein kleiner Teich eingelassen.


 

verkauft

 


 

1 3 Bungalow
Objekt Nr. 1710
4 2 Barum
WFL. 133 m²
Grundstück. 995 m²

125.000 €
Energieverbrauch
190, 9 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
F
Anlagentechnik:
1998
Energieträger:
Öl

Moderner Bungalow in der Lüneburger Heide

Dieser ruhig gelegene Bungalow passt für die junge, kleine Familie genauso gut wie für das alleinstehende Paar.

Erbaut wurde er im Jahr 1975. Verbaut wurden nur die besten Materialien. Auch wenn er mittlerweile ein bisschen in die Jahre gekommen ist, sein Zustand ist nach wie vor sehr gut. Selbst die Fliesen im Badezimmer sind wieder modern geworden und im Internet für viel Geld zu haben.

Der Mittelpunkt des häuslichen Lebens ist gewiss das Wohnzimmer. Es ist hell und großzügig geschnitten. Auf ca. 39 m² gibt es viel Platz für die ganze Familie. Egal ob Sie einfach nur den Fernseher einschalten oder für einen gemütlichen Spieleabend Freunde einladen wollen.
Auch der beheizte Wintergarten lädt zum gemütlichen Beisammensein ein. Er wurde 1990 in massiver Bauweise angebaut und bietet im Winter nicht nur den Terrassenblumen eine warme Unterkunft. Ein weiteres Zimmer, das an diesem Wintergarten angrenzt, ist so ausgebaut, dass man es als separates Zimmer, zum Beispiel für Gäste, nutzen kann.

Im Sommer bietet der Garten eine sportliche Abwechslung. Bei der Gestaltung können Sie Ihre Kreativität ausleben. Egal ob es der englische Rasen mit einer Schnitthöhe von höchstens 2 cm ist, oder der Naturgarten, in dem sich die Schmetterlinge mit den Bienen um die Blumen streiten, hier können Sie auf ca. 995 m² Ihre Ideen in die Tat umsetzen...............................


 

 


 

1 3 Reihenhaus
Objekt Nr. 1707
4 2 Hansestadt Uelzen
WFL. 76 m²
Grundstück. 243 m²

49.000 €
Energiebedarf
305,8 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
H
Anlagentechnik:
2000
Energieträger:
Erdgas

Für die kleine Familie
Reihenmittelhaus mit großem Garten in der Innenstadt von Uelzen

Halt Stopp! – Eine Gelegenheit, die Sie so schnell nicht mehr bekommen.

Das Haus war bis vor wenigen Wochen bewohnt und wenn es nach der Eigentümerin ginge, würde sie auch sofort wieder einziehen. Leider verhindert  ihr Alter dieses Vorhaben.
Das Haus ist in einem gepflegten Zustand.  Wie in den meisten Reihenhäusern dieser Bauart, ist der Mittelpunkt sicherlich das Wohnzimmer im Erdgeschoss.  Mit ca. 20 m² ist es nicht gerade groß, aber groß genug für eine gemütliche Couchgarnitur, den Schrank und für all die wirklich kostbaren Dinge, die sich mit der Zeit angesammelt haben. Im Sommer können Sie diesen Raum gleich um das Vielfache vergrößern, dafür öffnen Sie einfach die Balkontür und die Terrasse und der Garten werden zur natürlichen Erweiterung Ihres Wohnzimmers.
Neben dem Wohnzimmer befindet sich im Erdgeschoss noch die Küche. Sie ist hell und freundlich geschnitten, sodass auf kleinstem Raum ein geräumiger Eindruck entstand.
Eine alte, hölzerne Treppe führt hinauf in die nächste Etage. Hier befinden sich zwei Schlafzimmer und das Badezimmer. Das Badezimmer bietet auf kleinstem Raum genügend Platz für ein wohliges Schaumbad...............................


 

reserviert

 


 

1 3 Einfamilienhaus
Objekt Nr. 1706
4 2 Bei Sprakensehl
WFL. ca. 94 m²
Grds. ca. 500 m²

49.900 €
Energiebedarf
268,8 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
H
Anlagentechnik:
1984
Energieträger:
Gas

Für die junge Familie! Viel Haus für wenig Geld

Sie suchen ein Zuhause in einem Ort, in dem man sich wohlfühlt, im dem die Kinder auch mal auf der Straße spielen können, dann ist dieses Haus vielleicht das Richtige.

Wie in so vielen Siedlungshäusern die in den 1960er Jahren erbaut


wurden, besteht die Aufteilung im Erdgeschoss aus einem Wohnzimmer, der Küche, einem Esszimmer und einer Toilette.
Der größte Raum im Haus ist das Wohnzimmer. Eigentlich waren laut Grundriss zwei Räume geplant, die dann aber zu einem zusammengelegt wurden. So entstand ein Raum von ca. 30 m², der sich jederzeit wieder teilen lässt. Der Raum ist hell und bietet viel Gestaltungsmöglichkeiten für ein gemütliches Wohnen.
Die Küche ist mit ca. 8 m² nicht sehr groß, aber zusammen mit dem Esszimmer bietet auch sie viel Platz für die ganze Familie. Es besteht die Möglichkeit, auch diese beiden Räume zusammenzulegen und es entsteht eine Küche von mehr als 16 m².
Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafzimmer und das Badezimmer. Auch hier sind die Räume zum Wohlfühlen hell gestaltet............................

 


 

1 2 Schulgebäude
Objekt Nr. 1698
3 4 Rätzlingen
WFL. ca. 445 m²
Grds. ca. 1.500 m²

80.000 €
Energiebedarf
242,0 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
G
Anlagentechnik:
1983
Energieträger:
Oel

Ehemaliges Schulgebäude sucht neue Herausforderungen

Dieses Gebäude wurde 1955 erbaut und hat in den ca. 61 Jahren, in denen es als Schulgebäude diente viele Schüler und Lehrer beherbergt, doch  nun ist es geschlossen und steht leer.

Die Gebäude sind für kleine Gewerbebetriebe genau so geeignet wie für die private Nutzung aber auch für Anleger für Wohnkonzepte kann es sehr Interessant sein.
Ich kann mir hier ein Bürogebäude, eine kleine Werkstatt z.B. eine Schneiderei oder Lagerräume genauso vorstellen wie ein kleines Kaffee, eine Begegnungsstätte oder das Atelier eines Künstlers. Ich bin mit aber sicher, das Sie noch viele andere Ideen haben und hier verwirklichen können.

Das Gebäude besteht aus einem Hauptgebäude und den ehemaligen Pausenraum.
Das Hauptgebäude ist Unterkellert und im Erdgeschoss befinden sich die ehemaligen Klassenzimmer (ca. 56m² und ca. 61 m²), ein Gruppenraum (18 m²) und das ehemalige Lehrerzimmer (ca. 20 m²). Die Räume sind in einem guten, seiner ehemaligen Nutzung entsprechenden Zustand.
Im Keller befinden sich neben den Heizungsraum und den Raum für die Öl-Tanks noch drei Räume, die immer noch als Jugendtreff genutzt werden.
Der Pausenraum liegt ebenfalls im Erdgeschoss und hat eine Grundfläche von ca. 68 m². An dem Pausenraum schließen sich die Toilettenanlage und ein Archivraum als Nebenräume an. .......................


 

verkauft

 


 

2 34 Hofstelle
Objekt Nr. 1699
5 1 Wendland
WFL. ca. 124 m²
Grds. ca. 1342 m²
Optional weitere ha.
48.000 €
Energiebedarf
176,1 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
F
Anlagentechnik:
Um 1960
Energieträger:
Brennholz

Ein Zuhause für Menschen, die sich trauen, Ihre Träume wahr werden zu lassen

Diese historische Hofstelle hat schon viel erlebt und möchte nun ein neues Kapitel in ihrem Leben schreiben. Um dieses zu verwirklichen, sucht sie Menschen, die Mut und Ideen haben. Vielleicht haben Sie den Traum als Selbstversorger zu leben oder Sie sind Tierfreund und suchen hierfür ein passendes Zuhause.
Das Baujahr des Hauses ist unbekannt, es hat aber bereits mehr als 100 Jahre auf dem Buckel. Da es aber bis vor ein paar Wochen noch bewohnt war, sieht man ihm dieses nicht an. Es ist noch gar nicht so lange her, da war es die ganze Familie, die unter einem Dach lebte. Wie in so vielen alten Häusern, war die Küche der Mittelpunkt des täglichen Lebens. Um ihn so gemütlich wie möglich zu gestalten vergrößerte man sie durch einen Anbau, mit einer großzügigen Fensterfront. Dadurch wurde die Küche offen, geräumig und hell. Die Kinder saßen auf der Küchenbank und machten Hausaufgaben, während die Mutter das Essen zubereitete und darauf achtete, dass alles erledigt war, wenn der Vater vom Feld kam. Computer, Spielekonsolen etc. waren Worte, die man damals noch nicht kannte, so verbrachte man den Abend zusammen im Wohnzimmer. Als die Kinder das Alter erreicht hatten, dass das Fernsehprogramm ihrer Eltern nicht mehr ganz so cool war, zogen sie sich auf ihre Zimmer zurück und die neue Musikkassette, deren Tracks sie mühselig aus dem Radio aufgenommen hatten, war plötzlich das Größte.


 


 

1 3 Einfamilienhaus
Objekt Nr. 1643
4 2 Schneverdingen
WFL. ca. 93 m²
Grds. ca. 1.000 m²
99.900 €
Energiebedarf
136,1 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
D
Anlagentechnik:
2004
Energieträger:
Öl

Anleger oder Selbstnutzer (Teilvermietet)
Zweifamilienhaus in Schneverdingen

Das Erdgeschoss dieses Zweifamilienhauses ist vermietet und das Dachgeschoss wartet darauf, dass es wieder bewohnt wird. Es ist ein kleines aber gemütliches Apartment. Auf ca. 30 m² befinden sich eine Küche, ein Wohnzimmer, das Schlafzimmer und ein Bad. Die letzte Mieterin war eine ältere Dame, für die es eine Unzumutbarkeit gewesen wäre, die Wohnung umfangreich zu sanieren bzw. zu modernisieren, deshalb wurde sie in den letzten Jahren auch „nur“ instandgehalten. Aber mit einer schönen Farbe, neuen Tapeten und ein bisschen Mut kann man hier eine kleine, behagliche Wohnung für einen Ein- oder Zweipersonenhaushalt schaffen. Vielleicht als Selbstnutzer für das Wochenende, die Ferien oder aber als Zweitwohnung, wenn man nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht mehr den weiten Weg nach Hause antreten will.

Auch als Anlageobjekt ist dieses Haus das Richtige. Die Erdgeschosswohnung ist bereits seit Jahren vermietet und für die Wohnung im Obergeschoss lässt sich auch einen solventen Mieter finden.
Die Erdgeschosswohnung ist vor ein paar Jahren modern saniert worden. Sie ist mit ca. 63 m² doppelt so groß wie die Dachgeschosswohnung. Der derzeitige Mieter bewohnt eine Wohnung mit einem Wohnzimmer, einer Küche, zwei Schlaf-, einem Gäste- und einem Badezimmer. Außerdem ist ein Gäste-WC vorhanden.............


 

reserviert

 


 


Ehem. Pension/ " Häuser verbunden dur ein Atrium

Objekt Nr. 1559

Wustrow/ Wendland
500 m²+ 300 m²
8.600 ² Optional

Neuer Preis
159.000 €

Energieverbrauch
Folgt
Energieeffiezienzklasse
 
Anlagentechnik:
 
Energieträger:
Erdgas/Solar

Geschichtsträchtige Pension mit vielen Einsatzmöglichkeiten im Wendland


„Ich gehe noch kurz zu Elli.“ Wenn er das sagte, konnte sie ganz beruhigt ins Bett gehen.
Noch heute weiß fast jeder in Wustrow und Umgebung, wer Elli ist. Sie war die einstige Betreiberin und die gute Seele des Dorfgasthauses „Ernst-August“ in Königshorst, einem kleinen Ort bei Wustrow im wunderschönen Wendland. Hier schmeckte den Kleinen die Currywurst mit Pommes genauso gut, wie den Großen das kühle Bier. Skatabende, Familien- und Betriebsfeiern waren hier ebenso zuhause wie der Naturliebhaber, der seinen wohlverdienten Urlaub in ländlicher Idylle verbringen wollte.
Aber mittlerweile hat Elli ein Alter erreicht, in dem es ihr zu mühsam wird, die vielen Gäste zu versorgen. Den Rest der Familie zog es in die Ferne, so dass man sich entschloss, dieses Anwesen zum Verkauf anzubieten.

Auch heute hat dieses Haus sein Flair noch nicht verloren, es wartet nur darauf neu entdeckt zu werden. Es ist vielseitig nutzbar, eine Pension oder ein Tagungshaus sind genauso machbar wie die alternative Wohngemeinschaft. Egal ob Jung oder Alt, hier fühlt sich jeder wohl......

 

 


 

1 3 Hofstelle
Objekt Nr. 1695w
4 2 Wallstawe
WFL. 190 m²
Grds. ca. 3 ha
90.000 €
Energiebedarf
101,8 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
D
Anlagentechnik:
1997
Energieträger:
Flüssiggas

Auch für Pferdeliebhaber!
Historischer Hof in Sachsen-Anhalt
Dieses wunderbare Anwesen ist genau das Richtige für Menschen, die naturnah und unabhängig leben wollen.

Egal ob Sie ein Zuhause für sich, Ihre Pferde, Hunde oder Katzen suchen, sich künstlerisch verwirklichen wollen, als Selbstversorger den Inhalt Ihres Kochtopfes selbst bestimmen wollen oder Ihre Kinder mit viel Platz zur Verwirklichung ihrer Träume aufwachsen sollen, dieses ist der richtige Ort dafür.

Wann der Großteil dieses Anwesens erbaut wurde, konnten wir leider nicht mehr ermitteln. Aber wir wissen, dass im Jahr 1998 angefangen wurde, das Haus umfangreich umzubauen und zu modernisieren.
Wie bei fast allen historischen Häusern betreten Sie das Gebäude durch einen geräumigen Eingangsbereich, auch Flur genannt. Von hieraus gelangen Sie auch heute noch in die wichtigsten Räume. Der wichtigste Raum für mich, ist definitiv die Küche. Schön hergerichtet ist sie ein Platz, an dem man mit der Familie und mit Freunden die Früchte der eigenen Ernte genießen kann. Sie ist großzügig geschnitten und schaut man aus dem Fenster, schaut man auf einen Teil seines eigenen Grundstücks.
Und auch die anderen Räume warten nur darauf, nach Ihren eigenen Vorstellungen eingerichtet und genutzt zu werden. Für Ihre eigenen Ideen stehen Ihnen im Erdgeschoss ca. 140 m² zur Verfügung. Aufgeteilt ist die Wohnfläche in Küche, Wohnzimmer, 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer. Reichen Ihnen diese 140 m² nicht, ist im Dachgeschoss der Ausbau von ca. 80 – 100 m² vorbereitet..................


 


 

1 231 2 DHH.
Objekt Nr. 1639
dcfr 3 Küsten
je WFL. 110 m²
Grd.1.000 m²
Zusammen
89.000 €
Energiebedarf
393,6 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
H
Anlagentechnik:
1998
Energieträger:
Oel

Zwei Doppelhaushälften für den Preis von einer.

Sie suchen ein Wohnhaus für sich und Ihrer Familie?- Wie wäre es, wenn Sie Ihre laufende Kosten durch eigene Mieteinnahmen finanzieren und absichern. Oder noch eine Idee: Die Schwiegereltern ziehen gleich nebenan ein, und die Kinder wissen, dass Oma und Opa nach Schulschluss da sind.

Von außen unterscheiden sich diese beiden Häuser nicht von Anderen, sie sehen aus wie einfache Bauten aus den siebziger Jahren. Was auch nicht verwundert, da sie zwischen 1976 und 1983 vollkommen saniert und/ oder neugebaut wurden. Aber der derzeitige Eigentümer wollte es denn doch nicht so „zeitgemäß“ haben, und hat den Innenbereich sehr individuell gestaltet. Das Außergewöhnliche bei diesen Häusern ist der jeweilige Grundriss. ........................

 


 

fdr wwsw


Bäuerliches
Anwesen



Objekt Nr. 1638


eewe rrrr

Nahe Lüneburg/ Elbe
WFl. 360m²
Grd. ca. 3.592 m²

115.000 €
Energiebedarf
393,6 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
H
Anlagentechnik:
1998
Energieträger:
Oel

In der Nähe von Lüneburg steht ein einzigartiges historisches Schmuckstück in einer traumhaften Lage und wartet darauf, aus einem ungesunden Schlaf erweckt zu werden

Leider konnte ich über dieses Haus nicht viel in Erfahrung bringen, aber erbaut um 1770 hat dieses Anwesen sicherlich viel zu erzählen, es war Zeitzeuge vieler historisch bedeutsamer Ereignisse. Es hat die düsteren Zeiten vieler Kriege überlebt und seinen Bewohnern in die hoffnungsvollen Zeiten des Neuanfangs begleitet.
Und nun sind wir gefordert, diesem Schmuckstück eine würdevolle Zukunft zu sichern.
Ausgetretene hölzerne Treppen, verwinkelte Zimmer… Der traditionelle Grundriss des Gebäudes wird Sie in das Lebensgefühl längst vergangener Zeiten versetzen.............................................

 


 


Ehemal. Pension

Objekt Nr. 1451

Wrestedt
300 m²
1470 m²

124.000 €
Energiebedarf:
165,6 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
F
Anlagentechnik:
1991
Energieträger:
Gas

Eltern, Kinder, Enkel und arbeiten alles unter einem Dach

Ihre Familie ist Ihnen wichtig und Sie möchten, dass alle unter einem Dach wohnen und sich trotzdem aus dem Weg gehen können.
  Sie brauchen viel Platz um Ihre Kreativität freien Lauf zu lassen und Ihre Waren und Werke angemessen zu präsentieren.
Sie lieben es Menschen um sich zu haben egal ob jung oder alt, sie möchten einigen von ihnen ein Heim bieten, entweder kurzfristig als Pension oder langfristig als Wohngemeinschaft. Hier haben Sie die Möglichkeit!
Dieses derzeit als Pension genutzte Objekt hat viel Potential, egal ob privat für die große Familie oder als Gewerbe. Auf dem Grundstück befinden sich das Haupthaus, ein 1 Zimmer und ein 2 Zimmer Apartment......